Kirchenvorstand

Kirchenvorstand:

 

Der Kirchenvorstand ist ein Instrument der Mitbestimmung und Selbstverwaltung durch die Gemeindemitglieder. Er verwaltet das Vermögen in der Kirchengemeinde und dient so der Kirchengemeinde zur Erfüllung ihrer seelsorglichen und caritativen Aufgaben. Der Kirchenvorstand ist verantwortlich für den Haushalt der Gemeinde und ihrer Einrichtungen, Personalangelegenheiten und die Finanzierung und Durchführung von Bau- und Investionsmaßnahmen.

Am 07./08.11.2015 wurden Steffi Fink, Andreas Specht und Dirk Potthoff für 6 Jahre in den Kirchenvorstand gewählt.

Deweiteren gehören Tobias Heutger, Hans-Günter Müskens und Martin Schröder dem Kirchenvorstand an. Ihre Wahlperiode läuft bis 2018.

Zu Ersatzmitgliedern wurden Martin Schwalvenberg und Guido Schröer gewählt.

In der konsituierenden KV-Sitzung am 24.11.2015 wurde Dirk Potthoff zum stv. Vorsitzenden und geschäfsführenden Vorsitzenden gewählt. 2. stv. Vorsitzender ist Martin Schröder. Steffi Fink ist Anrechpartnerin für den Kindergarten, und Andreas Specht und Steffi Fink vertreten den KV im Pfarrgemeinderat.

Bild KV 2